Therapiepferde

Sindri vom Rheinblickhof

Islandpferd Sindri vom Rheinblickhof

Schimmel, Wallach, geb. 2004 in der Schweiz

Das erste eigene Islandpferd von Sandra Bürgler – ihr Herzenspferd. Sindri möchte immer gefallen und ist stets der Erste, der an der Stalltür wartet und angehalftert werden möchte. Am liebsten geht er auf gemütliche Ausritte und liebt ein abwechslungsreiches Programm, zum Beispiel mit Zirkuslektionen. Seine liebste und bequemste Gangart ist der Tölt.

Glanni vom Windhof

Islandpferd Glanni vom Windhof

Schimmel, Wallach, geb. 1994 in Österreich

Der routinierte Glanni hat schon vieles erreicht in seinem Leben. Aus seiner Zeit als Zuchthengst gingen viele Nachkommen hervor, so zum Beispiel der Elitehengst Steinthór vom Panoramahof. Als Jugendsportpferd wurde er erfolgreich auf Turnieren und in Brevetkursen eingesetzt. Glanni ist der zuverlässige Alleskönner und der älteste Isländer auf dem Islandpferdehof Mythenblick.

Dropar frá Votmúla

Islandpferd Dropar frá Votmúla

Rotfuchs mit Schnippe, Wallach, geb. 1999 in Island

Dropar ist ein ehemaliges Turnierpferd und erzielte in Österreich Spitzenleistung. Sein grösster Erfolg war die WM-Qualifikation im Jugendsport für die Gangartenprüfung Fünfgang. Seit 2015 wird er auf dem Islandpferdehof Mythenblick erfolgreich in der Hippotherapie eingesetzt. Auch wenn er sehr ruhig und brav ist – unter dem Sattel spürt man den hervorragenden Gehwillen und das Temperament eines ehemaligen Turniercracks.